Institute und Projekte

Dez

01

Arye Maimon-Institut für Geschichte der Juden

Das »Arye Maimon-Institut für Geschichte der Juden« (AMIGJ) ist eine wissenschaftliche Einrichtung der Universität Trier. Es wurde im Wintersemester 1996/97 als »Institut für Geschichte der Juden« (IGJ) gegründet. Die 1998 erfolgte Namengebung stellt eine Hommage dar an den israelischen Historiker deutscher …
weiterlesen

Nov

27

Institut für Geschichte der Juden in Österreich

Das 1988 gegründete Institut für Geschichte der Juden in Österreich erforscht Geschichte und Kultur der Jüdinnen und Juden in Österreich in ihrer Beziehung zur nichtjüdischen Umwelt vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Die Forschungsstätte ist in der ehemaligen Synagoge St. Pölten …
weiterlesen

Nov

17

Simon-Dubnow-Institut für jüdische Geschichte und Kultur an der Universität Leipzig

Das Simon-Dubnow-Institut, benannt nach dem russisch-jüdischen Historiker Simon Dubnow (1860-1941), wurde 1995 auf der Grundlage eines Beschlusses des Sächsischen Landtages ins Leben gerufen; es ist mit der Universität Leipzig durch einen Kooperationsvertrag verbunden. Das Institut steht seit 1999 unter der Leitung …
weiterlesen