Uncategorized

Jan

20

Relaunch des Onlineprojektes „Jüdische Friedhöfe in Brandenburg“ der Universität Potsdam

Wir alle kennen es aus dem digitalen Alltag: Die Internetseite einer Institution oder eines Unternehmens muss an die technischen Neuerungen angepasst werden. In einem Zug wird natürlich gleich das Corporate Design geändert – und schon sind sämtliche Unterseiten neu zu …
weiterlesen

Mai

27

Treffen der AG Jüdische Sammlungen vom 6. – 9. September 2016 in Berlin

Programm_AG_Jüdische_Sammlungen_final Vom 6. bis 9. September 2016 werden wir uns in Berlin treffen und an drei verschiedenen Orten tagen. In diesem Jahr begehen wir auch das 40 jährige Bestehen dieser Arbeitsgemeinschaft. Am Vormittag des 7.9. werden sich u.a. die Sammlungsabteilung …
weiterlesen

Okt

12

Pressemitteilung zur Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft „Jüdische Sammlungen in Deutschland“ in Leipzig, 8. bis 11. September 2015

Veranstalter – Deutsche Nationalbibliothek, Anne-Frank-Shoah-Bibliothek – Ephraim Carlebach Stiftung – Stadtgeschichtliches Museum Leipzig 73 Wissenschaftler aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und den USA trafen sich vom 8. bis 11. September in Leipzig. In der „Arbeitsgemeinschaft Jüdische Sammlungen“ standen Fachgespräche über …
weiterlesen

Nov

07

Jahrestagung der AG 2013

Jahrestagung der AG „Jüdische Sammlungen“ 2013 Vom 8. bis 11. Oktober 2013 fand die diesjährige Tagung der AG „Jüdische Sammlungen“ in Dresden statt und erfreute sich mit 82 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wieder regen Zuspruchs.  Eröffnet wurde die Tagung mit einem …
weiterlesen

Mai

14

Einladung zur Jahrestagung 2013 in Dresden

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir freuen uns, Ihnen die Einladung zur diesjährigen Tagung der AG “Jüdische Sammlungen” in Dresden zu übermitteln und bitten um Anmeldung bis zum 1.7.2013. Das Programm finden Sie in der folgenden Datei. Irina Suttner und Gunda …
weiterlesen

Mrz

01

Lebensbilder, die Zukunft zu bevölkern.” Von Rahel Levins Salon zur ‘Sammlung Varnhagen’

“Heute starb hier der Kammermusikus Franz Xaver Semler, beinahe fünfundachtzig Jahre alt”, notierte Karl August Varnhagen von Ense am 27. Februar 1857: “Er spielte die Bratsche im Quartett Friedrich Wilhelms des Zweiten, war beim Prinzen Louis Ferdinand, beim Fürsten Anton …
weiterlesen